Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Channel Catalog


Channel Description:

Blog über iPhone, iPad & Mac

(Page 1) | 2 | newer

    0 0

    Und schon wieder eine App mehr im Store! Die Applikation Djay Remote lässt dein iPhone zum DJ mutieren. Die 3,99 Euro teure App kann man seit dem 23. März kaufen. Wir wollen euch diese nicht vorenthalten und stellen kurz und knapp die wichtigsten Funktionen vor. Jeder kennt das Problem: Man feiert eine Party zu Hause...

    Der Artikel Djay Remote: Der kleine DJ für die Hausparty erschien zuerst auf appgefahren.de.


    0 0

    Bei manchen Applikationen fragen wir uns immer wieder, ob man sie wirklich einsetzen wird. Der Tango Music Player HD gehört definitiv dazu. Eigentlich kann der Tango Music Player HD nicht viel mehr als die hauseigene iPod-Applikation von Apple. Aber eine kleine Sache gibt es dann doch: Die eingebaute Fernbedienung, mit der man die App auf...

    Der Artikel App zur Musik-Fernsteuerung noch kurze Zeit gratis erschien zuerst auf appgefahren.de.


    0 0

    Vor ein paar Tagen hat Apple die hauseigene Applikation Remote aktualisiert. Die Fernbedienung für iTunes bleibt natürlich kostenlos. Die als Universal-App realisierte Applikation liegt nun in Version 2.0 vor. Wer die App nicht kennt – hier eine kurzes Anwendungsbeispiel: Du schmeisst eine Party und schließt dein MacBook an den Verstärker an. Wenn ein Titel läuft...

    Der Artikel Apples Remote für iTunes wurde aktualisiert erschien zuerst auf appgefahren.de.


    0 0

    Alle Windows User können sich jetzt freuen, denn es wird nämlich nur Windows unterstützt. Schade eigentlich. Die App trägt den Namen Splashtop Remote Desktop und kostet 1,59 Euro. Wieder einmal sind wir auf eine App aufmerksam geworden, da diese gerade auf Platz 1 der meistverkauften iPad-Apps gestürmt ist. Vorweg sei noch gesagt, dass wir die...

    Der Artikel Die wohl beste Remote App fürs iPad erschien zuerst auf appgefahren.de.


    0 0

    Erst vor kurzem wurde Apples App iBooks überarbeitet. Jetzt hat Apple noch schnell ein Update für Remote nachgeschoben. Die Remote-App von Apple ist nicht nur verdammt praktisch, sondern erleichtert die Steuerung ungemein. Wenn man zum Beispiel mit dem iPhone den Mac steuern will, muss man beide Geräte miteinander koppeln, und schon kann man mit dem...

    Der Artikel Remote 2.1: AirPlay und Webradio-Support erschien zuerst auf appgefahren.de.


    0 0

    Schon morgen geht wieder ein Jahr zu Ende. Wir sagen euch noch schnell, welche Apps für Silvester interessant sein könnten. Damit auf der eigenen Party musiktechnisch nichts schief geht, sollte man auf jeden Fall die hauseigene Appple-App Remote installiert haben. Wer die Musik über iMac oder MacBook (oder seinen PC) abspielt und nicht jedes mal...

    Der Artikel Apps für Silvester: Atom-Uhr und Bleigießen erschien zuerst auf appgefahren.de.


    0 0

    Die ansonsten 1,59 Euro teure App für iPhone und iPod Touch ist nur heute kostenlos im App Store zu haben. Die iPad-Version kostet weiterhin 2,39 Euro.Mobile Mouse Pro verwandelt das iDevice in eine drahtlose Maus, mit der man nicht nur den PC oder Mac über die linke oder rechte Maustaste bedienen, sondern auch weitere vielfältige...

    Der Artikel Mobile Mouse Pro heute gratis erschien zuerst auf appgefahren.de.


    0 0

    SyncPad wurde dafür entwickelt um Meetings, Schulungen oder Präsentationen online abhalten zu können, ohne dass sich alle Mitarbeiter in einem Raum treffen müssen. SyncPad schlüsselt sich in zwei Bereiche auf: Man könnte sagen, einmal muss der Server oder der virtuelle Raum vom Autor eröffnet werden, danach können alle Mitarbeiter, denen der Name bekannt ist, die...

    Der Artikel SyncPad: Meetings auf iPhone und iPad abhalten erschien zuerst auf appgefahren.de.


    0 0

    Remote-Apps gibt es im App Store zu genüge, doch heute ist eine davon sogar kostenlos. Die App everyAir (App Store-Link) tummelt sich schon etwas länger im Store, hat aber noch nicht wirklich auf sich aufmerksam gemacht. Die Entwickler von PandaElf bieten everyAir für begrenzte Zeit zum Nulltarif an. everyAir funktioniert wie fast jedes andere Remote-Programm....

    Der Artikel Remote-Zugriff: everyAir zum Nulltarif erschien zuerst auf appgefahren.de.


    0 0

    Für kurze Zeit kann man die iPhone-App Splashtop Remote Touchpad (App Store-Link) gratis beziehen. Über die Remote-Software von Splashtop hatten wir schon öfters berichtet und die App auch als gut eingestuft. Doch nun gibt es „nur“ das Remote-Touchpad umsonst. Mit wenigen Klicks verwandelt man das iPhone in eine große graue Fläche, womit man dann den...

    Der Artikel Splashtop Remote Touchpad zum Nulltarif erschien zuerst auf appgefahren.de.


    0 0

    Schon in der Vergangenheit haben wir uns die Applikationen von der Entwicklerschmiede DeviceVM angesehen. Remote-Apps gibt es fast schon so viele wie es Sand am Meer gibt. Doch einige heben sich ab und können durch einfache Bedienung und Schnelligkeit überzeugen. Angeboten werden zum einem jeweils eine Remote-App für iPhone und iPad sowie ein Touchpad, um...

    Der Artikel Remote-Paket: Splashtop-Apps derzeit kostenlos erschien zuerst auf appgefahren.de.


    0 0

    Splashtop-Remote zählt zu den beliebtesten Anwendungen für den Fernzugriff auf den eigenen Computer. Jetzt gibt es die Software in Version 2.0. Splashtop 2 (App Store-Link) steht ab sofort als kostenloser Download bereit. Die später 4,99 Euro teure App ist kürzlich erschienen und gehört zu den ersten Vertretern seiner Art, die bereits über eine Optimierung für...

    Der Artikel Splashtop 2: Remote-Software neu aufgelegt & vorerst kostenlos erschien zuerst auf appgefahren.de.


    0 0

    iMediaShare (App Store-Link) ist schon seit Januar 2010 im App Store zu finden und wird jetzt erstmals kostenlos angeboten. Die Universal-App für iPhone und iPad streamt Videos an den Fernseher – möglich gemacht wird das ohne Apple TV, ohne Kabel und ohne weitere Apps. Die Einrichtung ist dabei sehr einfach. Beim ersten Start gibt es eine...

    Der Artikel iMediaShare: Videos ganz einfach auf den Fernseher streamen erschien zuerst auf appgefahren.de.


    0 0

    Gestern Abend habt ihr es bereits in unserem News-Ticker lesen können, nun wollen wir noch einmal ausführlich auf das Update der Remote-App von Apple eingehen. Die eigene iTunes-Bibliothek ganz einfach mit dem iPhone oder iPad steuern – dazu greift man am besten auf die Remote-App (App Store-Link) von Apple zurück. Hat man sich im gleichen...

    Der Artikel Apple passt Remote-App an iOS 7 und iTunes 11.1 an erschien zuerst auf appgefahren.de.


    0 0

    Registrierte Entwickler können ab sofort die neue Remote-App für die Steuerung des Apple TV ausprobieren. Wir haben bereits alle Informationen für euch. Aktuell führt eine Suche nach “Apple TV Remote” im App Store noch zu keinen wirklich zufriedenstellenden Ergebnissen. Zwar gibt es interessante Apps wie beispielsweise CiderTV (App Store-Link), Apple selbst hat aber aktuell keine...

    Der Artikel Apple TV: Neue Remote-App kann von Entwicklern getestet werden erschien zuerst auf appgefahren.de.


    0 0

    Und schon wieder eine App mehr im Store! Die Applikation Djay Remote lässt dein iPhone zum DJ mutieren. Die 3,99 Euro teure App kann man seit dem 23. März kaufen. Wir wollen euch diese nicht vorenthalten und stellen kurz und knapp die wichtigsten Funktionen vor. Jeder kennt das Problem: Man feiert eine Party zu Hause...

    Der Beitrag Djay Remote: Der kleine DJ für die Hausparty erschien zuerst auf appgefahren.de.


    0 0

    Bei manchen Applikationen fragen wir uns immer wieder, ob man sie wirklich einsetzen wird. Der Tango Music Player HD gehört definitiv dazu. Eigentlich kann der Tango Music Player HD nicht viel mehr als die hauseigene iPod-Applikation von Apple. Aber eine kleine Sache gibt es dann doch: Die eingebaute Fernbedienung, mit der man die App auf...

    Der Beitrag App zur Musik-Fernsteuerung noch kurze Zeit gratis erschien zuerst auf appgefahren.de.


    0 0

    Vor ein paar Tagen hat Apple die hauseigene Applikation Remote aktualisiert. Die Fernbedienung für iTunes bleibt natürlich kostenlos. Die als Universal-App realisierte Applikation liegt nun in Version 2.0 vor. Wer die App nicht kennt – hier eine kurzes Anwendungsbeispiel: Du schmeisst eine Party und schließt dein MacBook an den Verstärker an. Wenn ein Titel läuft...

    Der Beitrag Apples Remote für iTunes wurde aktualisiert erschien zuerst auf appgefahren.de.


    0 0

    Alle Windows User können sich jetzt freuen, denn es wird nämlich nur Windows unterstützt. Schade eigentlich. Die App trägt den Namen Splashtop Remote Desktop und kostet 1,59 Euro. Wieder einmal sind wir auf eine App aufmerksam geworden, da diese gerade auf Platz 1 der meistverkauften iPad-Apps gestürmt ist. Vorweg sei noch gesagt, dass wir die...

    Der Beitrag Die wohl beste Remote App fürs iPad erschien zuerst auf appgefahren.de.


    0 0

    Erst vor kurzem wurde Apples App iBooks überarbeitet. Jetzt hat Apple noch schnell ein Update für Remote nachgeschoben. Die Remote-App von Apple ist nicht nur verdammt praktisch, sondern erleichtert die Steuerung ungemein. Wenn man zum Beispiel mit dem iPhone den Mac steuern will, muss man beide Geräte miteinander koppeln, und schon kann man mit dem...

    Der Beitrag Remote 2.1: AirPlay und Webradio-Support erschien zuerst auf appgefahren.de.


(Page 1) | 2 | newer